Erbrecht

Nie zuvor wurde in Deutschland so viel geerbt. Und trotzdem kümmern sich viele Menschen nicht darum, für ihr eigenes Erbe zu sorgen. Das ist natürlich in gewisser Weise verständlich; niemand beschäftigt sich gerne mit dem Tod.

Die Folge dieser Nichtbeschäftigung sind häufig ernsthafte Streitigkeiten unter den Hinterbliebenen – teure Streitigkeiten, die sich durch eine frühzeitige Vorsorge vermeiden lassen. Wer rechtzeitig einen Rechtsanwalt oder Notar zur Regelung seines Erbes aufsucht, erspart seinen Hinterbliebenen viel Ärger und unnötige Geldausgaben. Wir sind unter anderem auf folgenden Gebieten tätig:

  • Testamente, Erbverträge, Vermächtnisse, Auflagen an die Erben
  • Abwicklung und Behandlung von Erbverträgen und Testamenten
  • Durchsetzung oder Abwehr von Pflichtteilsansprüchen
  • Durchsetzung von Rechten in Bezug auf das Erbe (außergerichtlich und gerichtlich)
  • Auseinandersetzungen von Erbengemeinschaften
  • Vorweggenommene Erbfolge (Vermögensübertragung zu Lebzeiten)
  • Vermögensplanung, Nachlassplanung (unter Berücksichtigung steuerlicher Aspekte)